28.-30. Januar: Einführungsseminar für die neuen StipendiatInnen

Vom 28. bis 30. Januar fand im Projekthaus das Einführungsseminar für die neuen StipendiatInnen statt. Folgende Themen wurden dabei behandelt: Projektvision, Rechte und Pflichten der StipendiatInnen, verantwortungsbewusste Verwaltung des Geldes, gesunde Ernährung, Studientechniken und der Umgang mit dem Computer (insbesondere E-Mail, Fax, Scanner etc.). Außerdem wurden in gruppendynamischen Spielen das gegenseitige Kennenlernen und der Gruppengeist gefördert.

Rosa Turuy

 

Rosa Turuy, 16 Jahre, in der Ausbildung zur Vorschullehrerin:

“Ich freue mich sehr ab jetzt zur Ijatz-Familie zu gehören, nicht nur wegen der monatlichen Unterstützung durch das Stipendium, sondern ich freue mich schon sehr auf weitere interessante Seminare und Workshops und das Miteinander mit den anderen Stipendiat-Innen aus verschiedenen Regionen des Landes.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.